IM NETZWERK AUSTAUSCH MIT DEN BESTEN

Die Herausforderungen beim Bauen machen vor territorialen Grenzen nicht Halt. Das komplexe alpine Gelände und die klimatische Beschaffenheit der Alpen bestimmen vielfach die Auswahl der verwendeten Materialien und Bauweisen. Diese Schwierigkeiten werden durch die anstehenden Folgen des Klimawandels noch weiter verstärkt. Der korrekte Umgang mit dieser veränderten Situation benötigt einen regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch mit einem Netzwerk äußerst kompetenten Personen aus diesen Bereichen.

Das IBI-Euregio Kompetenzzentrum versteht sich somit als Plattform für Sensibilisierung und Austausch zu brisanten und zentralen Zukunftsthemen. Vorangetrieben werden diese Bemühungen von den Gesellschafter:innen, welche den Blick auf die anstehenden Herausforderungen richten und branchenspezifische Veranstaltungen initiieren. Diese Events bilden das Fundament für Austausch und Bewusstseinsbildung in der Branche und darüber hinaus. Auf diese Weise wird zudem das Netzwerk zwischen Expert:innen, Entscheidungstragenden und Personen aus der Praxis gestärkt.

Das IBI-Euregio Kompetenzzentrum trägt die Themen der Bau- und Energiebranche in eine breitere Öffentlichkeit und unterstützt die Entstehung kompetenter Netzwerke zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit.

Das IBI-Euregio Kompetenzzentrum unterstützt bei der Organisation und Durchführung von:

  • Informationsveranstaltungen zu spezifischen Themen
  • Erfahrungsaustausch in der Branche
  • Matchmaking

Eventprogramm 2022:

  • Seminarreihe Betonbau | Straßen – Brücken – Viadukte – Die Schlagader unsere Gesellschaft | 11.- 13. Mai 2022 | Vahrn
  • Frühstücksgespräch Cluster IMIB| Klimawandel – „Auf den Bergen tut sich was“ Gefahr für unsere Infrastruktur – BIG-Data & Digitalisierung – neue Werkzeuge für Fachexperten bei der Gefahreneinschätzung | 13. Mai 2022 | Vahrn
  • Interalpine Energie- & Umwelttage „Versorgungssicherheit im Alpenraum“| 09. Juni 2022 | Achensee (A)
  • Sommerfest Südtirol | 17. Juni 2022 | IBI/ISB | Vahrn
  • Interalpine Ressourcentagung „Bewertbare Nachhaltigkeit“| 22. & 23. September 2022 | Lumen Museum Kronplatz
  • Sommerfest TIQU | 15.09.2022 | TIQU Ötztal Bahnhof (A)
  • Interalpine Energie- & Umwelttage „Wasserkraft – Quo Vadis? Innovationspotential der Wasserkraft“| 27. & 28. Oktober 2022 | Kulturhaus Mals

Alle abgeschlossenen Events und die Details dazu wie Themen und Presseberichte finden Sie unter News