COVID-19 PRÄVENTIONSMASSNAHMEN & BESTIMMUNGEN FÜR UNSERE VERANSTALTUNGEN*

Die oberste Prämisse ist der Schutz unser aller Gesundheit. Aus diesem Grund setzen wir alle erforderlichen Covid-19 Präventionsmaßnahmen. Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt den jeweiligen zum Veranstaltungszeitraum geltenden Covid-19 Regelungen.

1) Bei der Veranstaltung ist das Tragen eines MNS oder FFP2 Maske vorgeschrieben.

Bitte tragen Sie konsequent einen MNS oder eine FFP2 Maske, wann immer Sie sich innerhalb des Veranstaltungsgebäudes bewegen. Das Tragen eines MNS oder einer FFP2 Maske ist verpflichtend, unabhängig von den behördlichen Vorgaben.

2) Als Zutrittsgenehmigung zur Veranstaltung in Italien gilt für alle vor Ort Anwesenden die 3 G Regel bzw. der Grüne Pass (Digitales COVID-Zertifikat der EU):

  • Impfung – Vollimmunisierung (bei Impfstoffen bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist ab dem Tag)
  • Genesung von einer COVID 19 Infektion, welche nicht länger als 6 Monate vor Anreise geendet hat (mittels Anti-Körper Test oder Bescheid vorzuweisen)
  • negatives Testergebnis (Antigen 48 Stunden alt, oder PCR 72 Stunden alt – Selbsttests werden nicht akzeptiert)

2.1) Als Zutrittsgenehmigung zur Veranstaltung in Österreich gilt für alle vor Ort Anwesenden ab 08. November 2021 die 2 G Regel:

  • Impfung – Vollimmunisierung (bei Impfstoffen bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist ab dem Tag)
  • Genesung von einer COVID 19 Infektion, welche nicht länger als 6 Monate vor Anreise geendet hat (mittels Anti-Körper Test oder Bescheid vorzuweisen)

3) Wir bitten Sie folgende Maßnahmen einzuhalten:

  • Kommen Sie nicht zum Veranstaltungsort, wenn Sie sich krank fühlen oder Kontakt mit Personen mit Covid-19 Symptomen hatten.
  • Sollten Sie sich während der Veranstaltung krank fühlen und eines der Covid-19 Symptome (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn mit oder ohne Fieber) aufweisen, melden Sie sich bitte unverzüglich bei der Registratur.
  • Achten Sie insbesondere in dieser Situation darauf, Ihren Mund- und Nasenbereich mittels einer MNS oder FFP2 Maske bedeckt zu halten und keinen direkten Kontakt zu anderen Personen zu haben.
  • Bringen Sie Ihren eigene MNS oder FFP2 Maske mit. Das Tragen wird während der ganzen Veranstaltung vorgeschrieben.
  • Halten Sie in allen Veranstaltungsbereichen während des gesamten Besuchs wenn möglich Mindestabstände zu anderen Personen ein und vermeiden Sie Händeschütteln und Umarmungen.
  • Bitte planen Sie mehr Zeit für die organisatorische Abwicklung vor Ort ein.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife, nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten, fassen Sie sich nicht mit den Händen ins Gesicht und niesen/husten Sie in die Armbeuge oder in ein Einwegtaschentuch.
  • Halten Sie sich eigenverantwortlich an die Verhaltenshinweise vor Ort und folgen Sie stets den Anweisungen des Veranstalterteams.

Bei Auftreten eines Verdachtsfalles werden Ihre persönlichen Daten auf behördliche Anordnung an die zuständige Behörde zur Kontaktpersonennachverfolgung weitergegeben.

Alle diese Maßnahmen ermöglichen das Stattfinden der Veranstaltung. Wir danken für Ihre Kooperation im Vorfeld und freuen uns, Sie bei unserer Tagung begrüßen zu dürfen.

*alle Maßnahmen vorbehaltlich Änderung der Lage bzw. Gesetzeslage bezüglich Covid-19. Bei einschränkenden Maßnahmen bzw. Verschlechterung behalten wir uns Anpassungen gemäß den gültigen Verordnungen vor.